Clean-up am Sempachersee

Das Wichtigste in K√ľrze

Datum / Zeit
25. Mai 2024 09:00 bis 12:00
Ort / Treffpunkt
Neuenkirch/LU, Bahnstation Sempach-Neuenkirch
Anmeldung bis
20.05.2024

Am Clean-Up-Day befreien wir die Ufer des Sempachersees von Abf√§llen und lernen was √ľber den Lachs

Die Schweiz gilt als sehr sauberes Land. Was nicht jeder weiss: Auch bei uns besteht ein Abfallproblem mit betr√§chtlichen Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Dies hat eine grosse Studie, die von WWF Schweiz und STOPPP mithilfe vieler Freiwilliger durchgef√ľhrt wurde, bewiesen. An den schweizerischen See-, Fluss- und Bachufern sind trotz der staatlich organisierten Reinigungsarbeiten beachtliche Abfallmengen aufzufinden. Unter anderem durch Wind oder Hochwasser landen diese Abf√§lle in den Gew√§ssern und k√∂nnen so bis ins Meer transportiert werden. Plastik und andere Abf√§lle sind nicht nur ein √§sthetisches Problem, sondern eine konkrete Gefahr f√ľr Pflanzen, Tiere, und Menschen.

Der Verein NaturRaum Oberer Sempachersee (NAROS) hat im 2023 ein Littering-Projekt am Sempachersee gestartet. Gemeinsam mit NAROS befreien wir in der Umgebung des Sees Wegr√§nder und Seeufer von M√ľll.

Wir erfahren jedoch auch mehr √ľber die Zusammenh√§nge im Bereich Plastik und Gew√§sser und zur Renaturierungsarbeit in der Region sowie √ľber den Lachs.

Der Anlass findet im Rahmen vom "Tag der guten Tat" von Coop statt.